Leitgedanke

Jeder tut, was er kann!

Und diejenigen, die sich wünschen, sie könnten mehr tun, sind bei doXconcept genau richtig.

Wir machen uns das Wesen des Hundes zunutze. Denn der Hund spiegelt einerseits seinen Halter, als Opportunist zeigt er andererseits, was der Halter in seinem Hund sehen will. So können wir den Hund lesen und bieten ergänzend Menschen-Lesemethoden und das Wissen, wie man für Menschen eine optimale Entwicklungsumgebung schafft. In der Kombination dieser beiden Fähigkeiten eröffnen wir Menschen neue Wege und machen ihnen Angebote zur Veränderung.

Diese Angebote richten sich einerseits direkt an Hundehalter – dazu verfügen wir über diverse Coaching-methoden und -werkzeuge – und andererseits an Hunde. Von dieser Veränderung/Entwicklung/Reifung profitieren sowohl Hund als auch Halter.

So stärken und befähigen wir das Team, Hund und Halter.